Microwelt

Ich war schon immer neugierig auf die Mikrowelt, des Lebens kleiner als meines.
Die Insekten, Spinnen und alle Arthropoden, erhalten von mir viel Bewunderung. Auch seine Mikroökosysteme, Moos, Flechten und alle Mikropflanzen mit ihren Mikroblumen und Blättern, die bei der Aufdeckung von Fotografien meine Mikroteile unterscheiden können. Von der Mikrowelt bewundere ich seine Unendlichkeit und Fülle.

Ich liebe das Foto von jedem kleinen Wesen, das sich als Riese offenbart, wenn ich mich ihm näher komme. Die Mikro-Welt lehrt Ordnung, die Sequenz eines Lebens, das spiriert und wann es in der Größe wächst, hat es das gleiche Muster, nur für unsere menschlichen Augen wird größer wahrgenommen.
Eine Spiralschale, die in einer Schneckenlarve geboren ist, hat das gleiche geometrische Muster wie eine unermessliche Galaxie, daher ist die Mikrowelt die Makrowelt, aber mit einer anderen Größe, aus einer anderen Perspektive unserer begrenzten menschlichen Augen und Sinne.

Und was wird mit dem Unsichtbaren passieren? Die meisten Mikro der Mikrowelt?

i.

Leave a Reply

Your email address will not be published.